So lautete der Anruf von Herrn Dennis Rost, Chaptermitglied im BNI "Glück Auf" NRW Mitte GmbH. Ein Chapter des weltweit führenden Unternehmernetzwerkes für Empfehlungsmanagement mit über 220.000 Mitglieder.

Die Anwort war natürlich " ja gerne".

Die 33 Mitglieder haben ihre Strafenbox gespendet. So erhielt Jochen Grothkop im Kreise der Mitglieder und ca. 30 Gästen einen Scheck, ausgestellt auf 555,00 €, von der Chapterdirektorin V. Marschall.

DasChaptermitglied Stefan Eickhoff hat nach der Vorstellung des Projektes spontan 1.000,00 € an die Stiftung Auszeit überwiesen.

Ein lohnender Termin für Frühaufsteher.

Wir bedanken uns recht herzlich und werden den Kontakt zum Chapter "Glück Auf" pflegen.