Frau Staatsministerin Michelle Müntefering MdB besuchte am 21.12.2018 die Stiftung Auszeit.

In Anwesenheit der Schirmherrin Carina Gödecke und des Vorstandes übergab Sie eine Spende von 1.000,00 €.

Frau Müntefering hatte um ein Gespräch gebeten um sich über das besondere Projekt zu informieren.

Der Vorstand erläuterte die Einzelheiten und Schritte um eine Zulassung zur Kurzzeitpflege von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung zu bekommen.

Frau Gödecke bestätigte die Notwendigkeit einer Einrichtung für eine Auszeit der Eltern.

Sie informierte über den Petitionsantrag und die mögliche Unterstützung aus Sicht der politischen Ebene.

Frau Müntefering wird das Projekt den zuständigen Kollegen/innen des Bundes-Gesundheitsministerium in Berlin vorstellen.

Es wurden weitere Informationen vereinbart.

 Müntefering

Foto hinten: F. Korten, Dr. T. Marquardt
Foto vorne : R. Blennemann, Dr. U. Hoffmann, J. Grothkop, M. Müntefering, C. Gödecke